Pflegefachkräfte (m/w)

Wir sind Träger der Hospizarbeit im Rems-Murr-Kreis und begleiten und betreuen schwerkranke und sterbende Menschen in unseren verschiedenen Aufgabenbereichen.

 

 Für unser Stationäres Hospiz in Backnang und die Spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) im gesamten Landkreis suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt mehrere

 

Pflegefachkräfte (m/w)

 

denen es wichtig ist, unseren Hospizgästen und Palliativpatienten ein menschenwürdiges und selbstbestimmtes Leben bis zum Tod zu ermöglichen.

 

Wenn Sie bereits Berufserfahrung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in mitbringen, sich mit den Zielen der Hospiz- und Palliativarbeit identifizieren, ganzheitlich auf die Bedürfnisse der uns anvertrauten Menschen einlassen können, auch die Angehörigen im Blick haben und teamfähig sind, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Die gute Zusammenarbeit mit ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen, Kliniken und ärztlichen Diensten ist ein wichtiger Bestandteil der Arbeit. Sie sollten Bereitschafts- oder Nachtdiensten übernehmen können. Idealerweise besitzen Sie bereits eine abgeschlossene Palliativ-Care–Weiterbildung.

 

Dafür bieten wir Ihnen ein hohes Maß an eigenverantwortlicher Tätigkeit, ein aktives und kooperatives KollegInnenteam, Fort- und Weiterbildung, Supervision, eine unbefristete Anstellung zwischen 50 - 100% und eine Vergütung gem. TVÖD/AVR mit allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes sowie weitere Vergünstigungen.

 

Gerne können Sie sich telefonisch oder persönlich detailliert bei Frau Ulrike Barth (Stationäres Hospiz, Tel. 07191 343330) bzw. bei Frau Susanne Stolp- Schmidt, (SAPV, Tel. 07191 3441940) informieren.

 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (auch per E-Mail), die Sie bitte bis 15.10.2017 an den Vorstand der Hospizstiftung Rems-Murr-Kreis e.V., Herrn Heinz Franke, Spinnerei 44, 71522 Backnang (E-Mail info@hospiz-remsmurr.de) richten.

 

 

← zurück

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. → mehr