2015

Weihnachts- und Neujahrsgruß

In den kurzen Tagen und langen Nächten „zwischen den Jahren“ denken wir dankbar zurück…

→ mehr

Worldwide Candle Lighting Day

(16:00)

Zionskirche Backnang. Eingeladen sind Eltern, Verwandte, Freunde und Bekannte.

→ mehr

Lange Nacht der Hospizarbeit

am Samstag, 28. November, 19:00 – 23:00 Uhr, im großen Sitzungssaal des Welzheimer Rathauses.

→ mehr

Trauergruppe für Mütter/Väter

nach dem Tod der Partnerin / des Partners in Waiblingen

→ mehr

VfB-Fanclub Chaoszwerge

(10:00)

Spendenaktion Muffinverkauf in Geradstetten

→ mehr

Fotoausstellung in Backnang

Die „Brücke der Menschlichkeit“ wird noch ein letztes Mal in diesem Jahr ausgespannt...

→ mehr

Vortrag Patientenverfügung

(19:30)

Es ist nie zu früh ... sich mit Sterben und Tod auseinander zu setzen. Aber manchmal zu spät ....Vorsorge zu treffen.

→ mehr

"ZDFzoom" Letzte Tage, gute Tage?

Wir möchten Sie auf eine Dokumentation des ZDF hinweisen: Mittwoch, 14. Oktober 2015, 22.45 Uhr - ZDFzoom  Letzte Tage, gute Tage? Palliativ-Versorgung in Deutschland.

→ mehr

Einladung zum Benefizkonzert in Murrhardt

Benefizkonzert “Voices for hospices” am 10. Oktober um 18:30 Uhr in Murrhardt, Heinrich-von-Zügel-Saal

→ mehr

Mit Kinder- und Jugendgruppen über den Tod sprechen

Eine Abend für ehrenamtliche MitarbeiterInnen – am Donnerstag, 8. Oktober, 18:00 – 21:30 Uhr

→ mehr

Familientag 2015

Am 26. September 2015 von 11.30 bis 18.30 Uhr

→ mehr

Fotoausstellung in Schorndorf

„Brücke der Menschlichkeit“ – Leben und Sterben im Rems-Murr-Kreis
20 Jahre ambulante Hospizarbeit an Rems und Murr

→ mehr

Broken Circle

Zum 20-Jahr-Jubiläum der ambulanten Hospizarbeit zeigt der Traumpalast Schorndorf den herzzerreißenden belgischen Film „Broken Circle“. 

→ mehr

Vernissage und mehr zum Schorndorfer Jubiläumsprogramm

Die Vernissage zur Ausstellung findet am Freitag, 18. September, um 19:00 Uhr statt. Das – gerade in Schorndorf bestens bekannte – Cello-Ensemble „BelliCelli“ der Freien Musikschule Engelberg wird die Ausstellungseröffnung musikalisch umrahmen. 

→ mehr

Ein Schotte macht noch keinen Sommer

Zum 20-Jahr-Jubiläum der ambulanten Hospizarbeit zeigt der Traumpalast Schorndorf die ganz und gar schottische Komödie „Ein Schotte macht noch keinen Sommer“.

→ mehr

Cajon 2015

Cajon-Projekt für trauernde Jugendliche

→ mehr

Die spezialisierte ambulante Palliativ-Versorgung hat die Arbeit aufgenommen

Seit 2007 haben schwer kranke und sterbende Menschen in Deutschland einen Anspruch auf Spezialisierte Ambulante Palliativ-Versorgung (SAPV) – seit 1. Mai 

→ mehr

Begrüßungs-Gottesdienst für neue Hospizmitarbeiter

Am 19. Juli um 9:30 Uhr werden unsere neuen „Ehrenamtler“ mit einem Gottesdienst in der Michaelskirche in Waiblingen begrüßt.

→ mehr

Stell‘ Dir vor, Du hast 3 Wünsche frei…

Der Verein „Schatzkiste“ lädt die Pusteblumen-Familien ins Theater unter den Kuppeln ein.

→ mehr

Wortkino „unterwegs“

(19:30)

Das Wortkino „unterwegs“ zeigt am 3. Juli im Haus im Schelmenholz Winnenden das Programm „Sozusagen grundlos vergnügt“ mit Stefan Österle.

→ mehr

Einmal nachts in den Zoo…

… am 12. Juni 2015 wird dieser Traum wahr...

→ mehr

BENEFIZKONZERT

(19:00)

mit dem Landespolizeiorchester Baden-Württemberg in der Gemeindehalle Bittenfeld e.V.

→ mehr

Zuhause Sterben – geht das überhaupt noch?

(14:30)

Vortrag über ambulante Hospizarbeit im Rems-Murr-Kreis beim „Nachmittag für Jung und Alt“ im ev. Gemeindehaus Sulzbach am Dienstag, 21.04.2015 um 14.30 Uhr.

→ mehr

Matinee mit „Hospizgeschichten“ im Bandhaustheater

Einer der Höhepunkte beim Jubiläum des stationären Hospizes im letzten Jahr waren die „Hospizgeschichten“: Eindrucksvolle Szenen, die die „Hospizler“ selbst geschrieben, und unter der Leitung der Theaterpädagogin Jasmin Meindl im Bürgerhaus aufgeführt hatten.

→ mehr

Pantomime JOMI

(20:00)

Joseph Michael Kreutzer
Auf seine ganz eigene Art...

→ mehr

2014 war für uns das Jahr...

...in dem wir das 10-jährige Bestehen des Stationären Hospizes in Backnang feierten.  Weil das so schön war, feiern wir 2015 gleich weiter und zwar das ganze Jahr über und im ganzen Rems-Murr-Kreis:

→ mehr

Weihnachts- und Neujahrsgruß

Wieder geht ein Jahr zu Ende, in dem wir viele Menschen ein Stück ihres Weges begleiten und ihnen in einer besonders schweren Zeit beistehen durften.

→ mehr

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. → mehr