Neue Skulptur für unser neues Hospiz

Christel Drautz gestaltet seit vielen Jahren unter anderem Skulpturen aus Holz. Zur Entstehungsgeschichte der Skulptur schreibt die Künstlerin selbst:

 

"Im Winter 2010/2011 wurde ein Walnussbaum vom Sturm gefällt. Aus dem Stamm dieses Baumes entstand im Frühjahr 2019 die Skulptur "Paar", eine Frau und ein Mann. Der Mann steht hinter der Frau ...

 

Sind beide sich erst begegnet?

Gehen Sie gemeinsam?

Führt und schützt der Mann die Frau?

Oder Befinden sie sich in einem Dialog?

 

Die Antwort findet alleine der Betrachter."

unser geschäftsführender Vorstand Herr Franke mit dem Künstlerehepaar Drautz (Foto: B. Pietsch)

← zurück

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. → mehr