Stellenausschreibung

Die Würde des Menschen ist unantastbar (Art.1 GG) 

 

Am Lebensende gilt dies ganz besonders!

 

Als Träger ambulanter und stationärer Hospiz- und Palliativarbeit begleiten und betreuen wir schwerkranke und sterbende Menschen im gesamten Rems-Murr-Kreis und unterstützen ihre Angehörigen. 

 

Unser Team in der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung (SAPV Daheim SEIN) braucht Verstärkung zur Erfüllung der wachsenden Herausforderungen. Deshalb suchen wir Sie für Koordinations- und Pflegeaufgaben und freuen uns, wenn Sie sich als Gesundheits- und Krankenpfleger/in (w/m/d) mit einer hohen persönlichen und fachlichen Motivation und Bereitschaft auf die besonderen Bedürfnisse der uns anvertrauten Menschen einlassen möchten. Idealerweise bringen Sie eine Palliativ-Care-Weiterbildung mit, die Ihnen aber auch bei uns ermöglicht wird. 

 

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Anstellung (50%-100%) mit einer großen Eigenverantwortung, eine attraktive Vergütung gem. TVÖD/AVR mit allen Leistungen und Zulagen des öffentlichen Dienstes, zusätzliche freiwillige Zuwendungen, Fortbildung und Supervision, flexible Dienstzeiten, ein kollegiales Team und ggf. eine Dienstwagennutzung. 

 

Weitere persönliche oder telefonische Informationen erhalten Sie gerne von unserer Hospizreferentin, Frau Susanne Stolp-Schmidt, (07191 92797-0).

 

Wir freuen uns, wenn Sie an einer Mitarbeit interessiert sind. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (gerne auch per E-Mail) an den Vorstand der Hospizstiftung Rems-Murr-Kreis e.V., Herrn Heinz Franke, Bonhoefferstr. 2, 71522 Backnang (info@hospiz-remsmurr.de). 

← zurück

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. → mehr